5. LFR-Bistro "Gestärkt in die Zukunft"

Lebenslanges Lernen, fit und attraktiv für den Arbeitsmarkt bleiben, die Familie „trotzdem" genießen, für eine gute Work-Life-Balance sorgen oder die eigenen Kompetenzen stärken – es gibt viele Gründe, SICH Zeit zu geben. Es wird sich lohnen!

Wir laden Sie ein,

am 21.10.2017 ins

Kurfürstliche Schloss, Peter-Altmeier-Allee 9, 55116 Mainz

von 09:30h bis 13:00h

Nach einer Begrüßung durch Herrn Beigeordneten Christopher Sitte, Wirtschaftsdezernent der Landeshauptstadt Mainz, werden wir uns gemeinsam mit dem Expertenteam sowie unseren Gästen mit diesen spannenden Themen beschäftigen:

  1. 1. Tatort Familie - Auf Spurensuche nach den Kompetenzen
  2. Heute ist Freutag! - Workshop für mehr Lebensfreude, bessere Resilienz und Ressourcenförderung
  3. Wie das Gehirn gesunde Spitzenleistungen bringt
  4. Selbstmarketing: ,Angeben oder nicht angeben? - das ist hier die Frage."
  5. Kompetenzen erkennen und entwickeln - Eigene Stärken stärken
  6. Erfolgreich verhandeln
  7. Wie vertrete ich meine Interessen erfolgreich und erreiche meine Ziele?
  8. Mein eigenes Kompetenzprofil im Berufsalltag/Geschäftsalltag ERKENNEN
  9. Digital vernetzen – souverän im Umgang mit LinkedIn & Co
  10. Kokreativ gesellschaftlichen Wandel gestalten

Sie haben die Wahl! Sie können an verschiedenen Workshops teilzunehmen oder sich auf ein Thema konzentrieren. Unser Expertenteam freut sich auf eine lebendige und konstruktive Diskussion mit Ihnen.

Weitere Informationen:

Einladung 5. LFR-Bistro

Unsere Experten

Anfahrt zum Schloss

Ergebnisse 5. LFR-BISTRO

 

 

 

 

 

4. LFR-Bistro

Chancen durch internationale Vielfalt

am 5.11.2016 am 5.11.2016, Adam Opel Haus, Friedrich-Lutzmann-Ring 1, 65428 Rüsselsheim

Nach einem Impulsvortrag von Dr. Ina Häger, Executive Director GME Engineering Operations & Systems Development Adam Opel AG wurden zusammen mit den Gästen über die folgenden Themen diskutiert:
  1. Internationale Karrieren – wie kann man davon profitieren?
  2. Internationale Netzwerke – was bieten sie und wo liegt der Nutzen?
  3. Internationalität in der Wissenschaft – welche Ressourcen und Kontakte braucht man für eine optimale internationale Vernetzung?
  4. Erfolgreiche Integration – wie kann sie gelingen?
  5. Charta der Vielfalt schafft Mehrwert!
  6. Internationale Rollenbilder – was können wir von anderen Kulturen lernen?
  7. Internationalität in technischen Berufen – wo liegen die Chancen für Frauen?

 

Weiterlesen

Pressemitteilung: 3. LFR Bistro

Pressemitteilung

„3. LFR Bistro – Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen“ Ist die Teilzeit ein Zukunftsmodell für die Arbeitswelt von morgen?

Die Herausforderungen liegen auf der Hand und sind sehr komplex: Globalisierung, Arbeitswelt 4.0, Digitalisierung, demografischer Wandel, zunehmende Armutsgefährdung und Altersarmut. Für Rheinland-Pfalz ist es vor diesem Hintergrund wichtig, eigene Antworten auf diese Fragen zu entwickeln, um den Wirtschaftsstandort zu sichern und auszubauen.

Der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz hat am Samstag sein „3. LFR-Bistro – Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen“ im World Café Format in der Agentur für Arbeit in Mainz durchgeführt.

 

Weiterlesen

3. LFR – Bistro

Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen

Frauen am Arbeitsmarkt

"Flexible Arbeitsmodelle schaffen"

In Zeiten steigenden Fachkräftebedarfs rücken Frauen zunehmend in den Fokus von Arbeitgebern. Dabei werden Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie mehr und mehr zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor.

Wie stehen die Chancen für Frauen, nach der Kinderbetreuung wieder in den Job einzusteigen? Welche Möglichkeiten bieten Minijobs und wie kann man der zunehmenden Altersarmut von Frauen vorbeugen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich am heutigen Samstagmorgen der Landesfrauenrat in der Mainzer Arbeitsagentur mit einer Diskussion und anschließenden Workshops.

Weiterlesen

3. LFR – Bistro, 2

Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen

Ist die Teilzeit ein Zukunftsmodell für die Arbeitswelt von morgen?

Die Herausforderungen liegen auf der Hand und sind sehr komplex: Globalisierung, Arbeitswelt 4.0, Digitalisierung, demografischer Wandel, zunehmende Armutsgefährdung und Altersarmut. Für Rheinland-Pfalz ist es vor diesem Hintergrund wichtig, eigene Antworten auf diese Fragen zu entwickeln, um den Wirtschaftsstandort zu sichern und auszubauen.

Der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz hat am Samstag sein „3. LFR-Bistro – Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen" im World Café Format in der Agentur für Arbeit in Mainz durchgeführt.

Weiterlesen

3. LFR-Bistro am 9.04.2016

Teilzeit, Wiedereinstieg – Chancen für Unternehmen und Verwaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zunehmend spürbar mit den Auswirkungen des demografischen Wandels, den Veränderungen der Arbeitswelt 4.0 sowie dem steigenden Kostendruck aufgrund der herausfordernden Wettbewerbssituationen konfrontiert.

Wie kann man als Arbeitgeber in diesem Umfeld attraktiv sein und sich Talente sichern?

Was bedeutet das für potenzielle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Wiedereinsteiger und Wiedereinsteigeinnen und was für die Arbeitsanforderungen?

Weiterlesen